Ich wünsche allen Lesern meines Blogs einen schönen 4. Adventssonntag, frohe Weihnachten und ruhige Feiertage sowie einen guten Wechsel ins neue Jahr.

Lasst in diesen Tagen, besonders in den zwölf Raunächten, die in der Nacht vom 24. auf den 25. Dezember beginnen und in der Nacht zum 6. Januar enden, Eure Gedanken zur Ruhe kommen und reflektiert das, was Ihr im Jahr 2019 erlebt und erfahren habt, in aller Ruhe für Euch selbst. Besonders, wenn Ihr, wie ich, großes Glück erfahren und ein unschätzbar wertvolles Geschenk erhalten habt.

Dafür kann ich nur sagen: "DANKE".



Wir lesen uns wieder im Jahr 2020 mit der Akte Rhodan!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Meine erste Ausstellung!

Reisepläne ...